HOMESITEMAPKONTAKTIMPRESSUMDATENSCHUTZ
News


 News



Newsletter Newsletter
Anreise

Eintragungsverfahren zu den aktuell stattgegebenen Volksbegehren

01.04.2019

laufen von Montag, 25. März 2019 bis einschließlich Montag, 1. April 2019 - "Für verpflichtende Volksabstimmungen" und "CETA-Volksabstimmung".



 

 

In der Verlautbarung über das Einleitungsverfahren für das Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung "Für verpflichtende Volksabstimmungen", die bereits an der Amtstafel im Gemeindeamt Großpetersdorf veröffentlicht ist, erfahren Sie nähere Details dazu.

 

Verlautbarung der Marktgemeinde Großpetersdorf

 

Die Eintragung muss nicht im Gemeindeamt zu den Öffnungszeiten erfolgen, sondern kann auch mit der Bürgerkarte bzw. Handysignatur online getätigt werden. https://www.bmi.gv.at/volksbegehren

 

Bitte beachten: Personen, die zuvor eine Unterstützungerklärung zum Volksbegehren abgegeben haben, können keine Eintragung mehr vornehmen. Die Unterstützungserklärung zählt bereits als gültige Eintragung.

 

Ebenso wurde dem Einleitungsverfahren zum Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung "CETA-Volksabstimmung" stattgegeben. Eintragungen können im selben Zeitraum von 25. März bis 1. April vorgenommen werden.

 Verlautbarung der Marktgemeinde Großpetersdorf

 

 










...zurück

Galerie
Information: Gemeindeamt Großpetersdorf · Hauptstraße 36 · A-7503 Großpetersdorf · Tel. 03362/2311 · eMail: post@grosspetersdorf.bgld.gv.at