Meldung vom 10. März 2020

PRIMA LA MUSICA 2020 in Oberschützen

Auch heuer konnten sich zwei junge Künstlerinnen beim diesjährigen Landeswettbewerb „Prima la musica“ gegen eine Vielzahl von MitbewerberInnen behaupten und über tolle Preise freuen.

Hier die Ergebnisse:

Klavier - Linda Marie Lercher erspielte in der Altersgruppe B einen 1. Preis – Lehrkraft Dir. Gergely Csukly

Gesang - Sina Radits erreichte einen 1. Preis in der Altersstufe II – Lehrkraft Adelheid Kappel

Die Schülerinnen stellten sich einer Fachjury, welche Musikalität, Intonation, Ton, Rhythmus und künstlerische Gestaltung der Vorträge bewertete.


Die Vorbereitung zu einem Wettbewerb erfordert immer besonderes Engagement der Jugendlichen und viele zusätzliche Unterrichtseinheiten, dafür sei auch den Lehrkräften recht herzlich gedankt.

Die Musikschulleitung gratuliert den jungen Künstlerinnen recht herzlich und wünscht weiterhin viel Freude und Erfolg am Musizieren.

MS Dir.in Elke Holzer-Ziegler