GEBÜHREN UND ABGABEN  (aktualisiert 2019)
Wassergebühren exkl. MWSt.
Wasserbezugsgebühr pro m³1,14 
Wassermessergebühr pro Zähler/Jahr23,10
Anschlussbeitrag pro Hausanschluss einschließlich Herstellung des Anschlusses1.250,00
Anschlussbeitrag für Häuser mit mehreren Wohneinheiten pro Wohnung420,00
zusätzlich pro Laufmeter Rohrverlegung10,50
Großraumzähler für Schwimmbeckenfüllungen - Pauschale30,00
Kanalbenützungsgebühr exkl. MWSt.
Basis Wasserverbrauch pro m³1,19
Basis Berechnungsfläche m²0,87
Anschlussbeitrag pro m² Berechnungsfläche5,45
Erschließungsbeitrag pro m² Berechnungsfläche gem. § 4(2) Bgld. KanalabgG.5,45
(Großteils bereits vorgeschrieben, Berechnungsvoraussetzungen haben sich nicht verändert, weshalb Anpassung nicht möglich ist.)
Friedhofsentgelt für die Benützung der Gemeindefriedhöfe:
Beisetzungsgebühr für Erdgrab-Normalgrab (Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre)480,00
Beisetzungsgebühr für Erdgrab-Tiefengrab600,00
Beisetzung einer Urne in ein Erdgrab120,00
Sonn- und Feiertagszuschlag96,00
Zuschlag bei mehr als 20cm gefrorenen Erdboden120,00
Leichenhallengebühr (pauschal bzw. f.d.1.Tag)76,00
Leichenhallengebühr für jeden weiteren Tag4,00
Urnenhainplatz für maximal zwei Urnen - einmaliger Beitrag1.100,00

Grabstellen(erneuerungs-)gebühr:

(ab 2016 10-jährlich)

Benützungsrecht 

10 Jahre

  ab 2016

auf einmal fällig

Erwachsenengräber pro Grab für 10 Jahre80,00
Kindergräber pro Grab für 10 Jahre55,00
Urnenhainplatz - jeweils ausgelegt für zwei Urnenplätze für 10 Jahre160,00
Hundeabgabe
Nutzhunde8,50
übrige Hunde17,00

  

Abfallbehandlungsabgabe - inkl. gesetzl. Mwst.

Neu eingeführt wird ab 2011 eine jährliche "Abfallbehandlungsabgabe" in der Höhe von 13,20 € (inkl. 10 % MWSt) pro EinwohnerIn, der(die) mit Stichtag 1. Juli in unserer Gemeinde einen Haupt- oder Nebenwohnsitz hat.
Betriebe zahlen dafür einen Jahresbeitrag von 52,80 € inkl. 10 % MWSt.
Die Abgabe ist am 30. September mit dem Gesamtbetrag fällig.
Schwimmbad - inkl. gesetzl. MWSt. (ab 2016 13%):
Saisonkarten:
Erwachsene40,00
Pensionisten21,00
Schüler, Studenten, Präsenzdiener, Lehrlinge21,00
Kinder von 6 bis 15 Jahre14,00
Familienkarte79,00
Tageskarten: Abendeintritt:
Erwachsene4,002,00
Pensionisten2,001,20
Jugendliche, Studenten, Lehrlinge, Präsenzdiener2,001,20
Kinder 6 bis 15 Jahre2,001,20
Kinder 3 bis 6 Jahre gratis
Besucher1,500,80
Kindergarten inkl. gesetzl. MWSt. 10% (ab 2016)
Kostenbeitrag pro Mittags-Mahlzeit/Kind/Tag  3,00
Gesunde Jause halbtägig/Kind/Monat20,00
Gesunde Jause ganztägig/Kind/Monat25,00
Lernbetreuung für:
Schülerinnen und Schüler der Volksschule Großpetersdorf,
Schülerinnen und Schüler der NMS Großpetersdorf,
Schülerinnen und Schüler aus der Marktgemeinde Großpetersdorf, die die Unterstufe eines Gymnasiums besuchen.
Betreuungskosten

Pro Tag, an dem das Kind die Betreuungseinrichtung tatsächlich besucht, gilt ein einheitliches Entgelt in der Höhe von 4,00 €,  (brutto – ohne Umsatzsteuer, welche nicht zur Anrechnung kommt) unabhängig von der Dauer der Betreuung.

Mittagessen: Pro Menü 4,30 €. Sollte das Kind nur zum Mittagessen (Verabreichung dauert ca. eine Stunde) kommen, so gilt dies nicht als Betreuung und es ist hierfür auch kein gesonderter Betreuungsbeitrag zu entrichten.

Kinderkrippe inkl. gesetzl. MWSt. 10 % 
Verpflegungskostenbeitrag pro Mahlzeit/Kind/Tag2,50

Beschluss des Gemeinderats vom 20.03.2019 zum Friedhofsentgelt

Für die Benützung der Gemeindefriedhöfe gemäß § 39 Abs. 1 des Bgld. Leichen- und Bestattungswesengesetzes