Kleinzicken

Im Laufe der Zeit wurden die beiden langgezogenen Straßendörfer Kleinpetersdorf und Kleinzicken zur Gänze baulich zusammengeschlossen.

Auch der Ort Kleinzicken verdankt seine Entstehung der kroatisch-walachischen Siedlungswelle.

Der Ort wurde 1560 neu gegründet, gehörte aber zum Unterschied von Kleinpetersdorf zur Herrschaft Rotenturm.

Erstmals erwähnt wurde Kleinzicken in einem Kirchenbericht des Jahres 1697 als "Kleinzitten".

scattoilet.netscat-japan.comscat-video.orgkinky-fetish.net