Bibermanagement Burgenland

Biber

 

Im Burgenland gibt es seit dem Jahr 2015 ein Bibermanagement zur Lösungsfindung bei Mensch-Biber-Konflikten.

 

Hauptaufgabe des Bibermanagement Burgenland ist die Bewertung von Konflikten und die Findung von Lösungen, wobei in einem stufenweisen Vorgehen immer das gelindeste wirkunsvolle Mittel zum Einsatz kommen soll. Im Jahr 2018 wurde der Naturschutzbund Burgenland mit dem Bibermanagement betraut. Auch die Erfassung der Verbreitung des Bibers im Burgenland gehört zu dessen Aufgaben.

 

Neuer Projektleiter ist Herr Clemens Trixner, MSc. Eine Hotline des Bibermanagement Burgenland, das sogenannte "Biber-Telefon", wurde eingerichtet. Unter 0677/62707409 erreichen Sie die Verantwortlichen, um Ihre Beobachtungen und Anliegen vorzubringen.

E-Mail: clemens.trixner@aon.at

 

Naturschutzbund Burgenland
Joseph-Haydn-Gasse 11
7000 Eisenstadt
http://www.naturschutzbund-burgenland.at